Betriebliches Gesundheitsmanagement

- Arbeitsplatzergonomie -


 

Arbeitsplatzergonomie und Arbeitsablaufanalyse

Dieser Baustein beinhaltet eine ergonomische Beratung durch einen Trainer direkt am Arbeitsplatz im Büro, der Produktionsstätte oder im Außendienst. Körperhaltung, Bewegungsabläufe, Arbeitsabläufe, Arbeitsplatzanordnung und -gestaltung werden vor Ort gemeinsam mit dem Klienten besichtigt, erörtert, mögliche Verbesserungen werden diskutiert und gegebenenfalls zeitgleich umgesetzt.

Im Rahmen von Nachgesprächen können die erarbeiteten Veränderungen der Arbeitssituation auf Umsetzbarkeit und Handhabung überprüft, bedarfsgerecht aktualisiert und somit nachhaltig gesichert und gefördert werden.

Ziel ist eine bedarfsorientierte und praktische Hilfe zur Reduktion körperlicher Belastungen sowie Optimierung der Arbeitsabläufe unter Einbeziehung der Mitarbeiterkompetenz.

Erweiterungen

Fotodokumentation, Fotoinzenierung

Videoanalyse

 
Home Seitenanfang zurück