Betriebliches Gesundheitsmanagement

- Führungskräfte-Entwicklung -


 

Gesund Führen

Leitbild der Personalführung

Führungskräfte nehmen mit ihrem Führungsverhalten und der Gestaltung von Aufgaben und Betriebsklima direkten Einfluss auf das betriebliche Gesundheitsgeschehen. Die Herausforderung besteht in dem Führungsverständnis sein eigenes Führungsverhalten sowie eine "Care-Culture" gesundheitsgerecht weiterzuentwickeln. Diese Anforderungen setzen auf mehreren Ebenen an: Führungsstil / Konfliktmanagement / Risikofaktoren / Kommunikation / Selbstfürsorge.

Gesundheitsmanagement als Leitungsaufgabe

Gesundheitsmanagement der Leitungsebene erfordert Gesundheitskompetenz im Bereich Organisation und Personal, Entscheidungsbereitschaft und strukturelle Weitsicht. Die Leitungsebene trägt die Verantwortung für modernen Gesundheits- und Arbeitsschutz und vergibt die Umsetzung der Themen an die geeigneten Fachkräfte oder Gremien.

Wir unterstützen Sie durch langjährige Erfahrung in der betrieblichen Gesundheitsförderung bei der Entwicklung Ihres eigenen unternehmensbezogenen Gesundheitsmanagents. Qualifizierte Beratung schont die Ressourcen und führt strukturierter und nachhaltiger zu einer eigenen Gesundheitskultur.

  • Managementberatung, Zusammenführung und Moderation von Steuerungsgremien
 
Home Seitenanfang zurück